Tag-Archiv: Hessische Meisterschaft

Saisonabschluss mit viel Edelmetall für Viernheimer Triathleten

Nach dem letzten Triathlon in Trebur machte sich der Nachwuchs des TSV Amicitia Viernheim am vergangenen Samstag auf zu den Hessischen Duathlon Meisterschaften in Königsstädten, Rüsselsheim. Der erste Startschuss des Tages fiel um 9:00 für die Jugend A. Die Viernheimer Farben vertraten Paul Weygoldt und Sophia Stößer. Paul lieferte ein gutes Rennen ab und finishte

Weiterlesen →

Nachwuchs überzeugt in Darmstadt

Nachwuchs zeigt sich in Darmstadt in guter Form Neben den Athleten der Regionalliga waren am vergangenen Sonntag beim Woogsprint in Darmstadt auch wieder viele unserer Nachwuchsathleten am Start. Früh morgens startete aber auch noch Bundesliga-Starterin Franziska Schildhauer in der offenen Wertung. Nach gewohnt starkem Schwimmen über die 750m ließ sie im weiteren Streckenverlauf nur eine

Weiterlesen →

Die Triathleten des TSV Amicitia nahmen am Shorttrack-Triathlon in Griesheim teil und sammelten eifrig Podestplätze.

Gleich im ersten Jugend-Wettkampf mit Viernheimer Beteiligung konnte über einen Sieg gejubelt werden. Moritz Göttler war wie im Vorjahr der Schnellste über 400 Meter Schwimmen, zehn Kilometer Radfahren und 2,5 Kilometer Laufen und war nach 33:05,24 Minuten im Ziel.  Göttler hatte dabei die schnellste Rad- und Laufzeit des gesamten Feldes. Im Wasser war eine Starterin

Weiterlesen →

Platz 1 der zweiten Mannschaft des TSV Amicitia Viernheim zum Saisonauftakt

Von Julius Ott: Geregnet hat es am Samstag nur einmal, dafür aber den ganzen Tag. Das Wetter war alles andere als Triathlon freundlich, als die Mannschaft des TSV Amicitia Viernheim (in der Besetzung Benedict Schnitzler, Jan Werner, Matthias Thome, Julius Ott und Philipp Rhein) um 5:30 Uhr aufstand, um sich auf den Weg zum Burgwald

Weiterlesen →

Erfolgreiches Rad-Trainingslager der Triathlonjugend des TSV Amicitia Viernheim in Trier

Bericht von Elli Campbell: Dieses Jahr waren wir vom 13. bis zum 20. April in Trier. Wir hatten etwa 30 Teilnehmer. Ein paar Leute haben sicher gedacht, dass sie es nicht schaffen würden, aber niemand hörte auf, was angesichts des schlechten Wetters an den ersten Tagen und der Menge, die wir gefahren und trainiert sind,

Weiterlesen →

JU-Team TSV Amicitia Viernheim, wehe wenn sie losgelassen…….

Am Wochenende gingen zahlreiche Athleten des JU-Team des TSV Amicitia Viernheim bei verschieden Triathlons an den Start. Hier eine zeitliche Abfolge….. Den Auftakt machten beim Ladenburger Triathlon Festival die Schüler A und Jugend B, die gemeinsam starteten. Dies waren bei den Schüler A Raja Neumann (2. Platz), Moritz Göttler (1. Platz) und bei der Jugend

Weiterlesen →

Silber und Bronze bei Hessischen Meisterschaften in Darmstadt

Beim Woogsprint in Darmstadt fanden neben zahlreichen Ligarennen auch dieses Jahr wieder die Hessischen Meisterschaften der Schüler C bis Jugend A statt. Als erstes startete die Jugend A in ihr Rennen. Die Viernheimer Athleten Jan Werner und Marius Manger stiegen auf Platz drei und sechs liegend aus dem Woog und wechselten flott aufs Fahrrad. Ohne

Weiterlesen →

Licht und Schatten bei den Hessischen Meisterschaften in Griesheim

Neben dem ,,Goldener Hut Triathlon‘‘ in Schifferstadt fand am 21.05. in Griesheim ein HTV Cup-Rennen der Jugend und die hessischen Meisterschaften der Altersklassen Athleten statt. Die jüngste Altersklasse in der Viernheimer Athleten starteten waren die Schüler und Schülerinnen A. Hier konnte Moritz Göttler einen souveränen und ungefährdeten Sieg über die 400m Schwimmen, 5km Radfahren (nicht

Weiterlesen →

Aufstieg perfekt – Triathlon 2. Damenmannschaft

Am Sonntag 4.09. hieß es früh aufstehen für die Damen der 2.Mannschaft des TSV Amicitia Viernheim, Abteilung Triathlon, denn es ging nach Baunatal für den letzten Ligawettkampf der Saison. Die Starterinnen Nina Heidemann, Svenja Haas und Lana Helt machten sich also in Betreuung des sportlichen Leiters Peter Grüber und A-Trainer Philip Benz auf den Weg.

Weiterlesen →

Silke Heidemann Hessenmeisterin Triathlon Sprintdistanz in der Altersklasse W45 und Gesamtzweite bei den Hessische Meisterschaften in Eschwege

Am Wochenende nahm Silke Heidemann an den Hessischen Meisterschaften im Triathlon über die Sprintdistanz in Eschwege teil. Beim Schwimmen im Meinardsee über 750m kam sie gut mit dem überraschend beschlossenen Neoverbot klar und stieg als Zweite mit einer Minute Abstand zur Führenden aus dem Wasser. In ihrer Paradedisziplin -dem Radfahren-  konnte Silke dann den Rückstand

Weiterlesen →