Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)

Seit 2016 ist der TSV Amicitia Viernheim Einsatzstelle für FSJler (Freiwilliges Soziales Jahr) der Sportjugend Hessen. Unser aktueller FSJler ist Benedict Schnitzler, der sich im Rahmen  dieser Tätigkeit um Aufgaben für den Verein kümmert.

Im Vordergrund stehen das Training in den Jugendgruppen sowie die Kooperation mit verschiedenen Viernheimer Schulen. Auch Training mit der blinden Para-Triathletin Lena Dieter steht auf dem täglichen Aufgabenplan. Organisatorische Angelegenheiten, wie die Verwaltung der Homepage, Facebook und Instagram-Seite oder Vorbereitungen für den Viernheimer V-Card Triathlon gehören ebenfalls zum Aufgabenpool.

Natürlich muss man nicht ein ausgebildeter Trainer sein, um ein FSJ bei uns zu machen. Im Gegenteil, im Rahmen von fünf Seminarwochen, die die Sportjugend Hessen für alle ihre FSJler*innen anbietet, lernt man alle wichtigen Fähigkeiten, um seinen Pflichten nachzukommen. Ebenfalls kann während dieser Seminare der Übungsleiter-C-Schein erworben werden. Für alle sonstigen Fragen und Anliegen steht unser FSJ-Betreuer Stefan Haas zu Verfügung.

Wer in der Triathlon-Abteilung des TSV Amicitia Viernheim ein freiwilliges soziales Jahr machen möchte, muss dafür kein Triathlet sein. Man sollte lediglich Spaß daran haben, mit Kindern zu arbeiten und sportlich sein.

Haben wir dein Interesse geweckt?

Für Interessierte steht unser FSJ-Betreuer Stefan Haas (fsj-triathlon-viernheim@gmx.de) zur Verfügung.