Aktuelles

Nur noch 10 Tage Anmeldung möglich: V-Card-Triathlon Viernheim gut gebucht

Die Anmeldefrist für den 37. V-Card-Triathlon Viernheim endet am 6. August. In allen Klassen sind nach Angaben des TSV Amicitia Viernheim noch einige Restplätze verfügbar. Der Sprint-Triathlon findet am Wochenende 28./29. August jeweils ab 9 Uhr im Viernheimer Schwimmbad sowie im und um das Waldstadion statt. Alle Infos zur Anmeldung gibt es unter: https://www.viernheimer-triathlon.de/. Zur

Weiterlesen →

Heidelbergman 2021: Viernheimer Triathleten gut in Form

Beim Heidelberger Triathlon waren fünf Starter des TSV Amicitia Viernheim mit dabei – mit großem Erfolg: Allen voran Steffen Kundel (Foto oben), der über die olympische Distanz in 1:57:27 Stunden unter 360 Starterinnen und Startern auf Platz 13 kam, in der Altersklasse M30 sogar auf Platz 2. Außerdem waren drei Triathletinnen aus dem Viernheimer Bundesliga-Team

Weiterlesen →

2. Bundesliga: Viernheimer Triathletinnen auf Platz 1

Auch im zweiten Wettkampf der Saison war die 2. Damenmannschaft des TSV Amicitia Viernheim weiterhin im Flow und konnte eine überragende Mannschaftsleistung abliefern. Teamleiterin Silke Heidemann und Betreuerin Anke Stößer waren begeistert von der Performance ihrer Athletinnen Nina Heidemann, Franziska Schildhauer, Sophia Stösser und Hannah Geizenauer, die als Team nicht zu schlagen waren und sich

Weiterlesen →

TSV-Amicitia-Triathletinnen auf der Erfolgsspur: Sieg am Rothsee und Platz 7 bei der EM

Zwei Bundesliga-Triathletinnen des TSV Amicitia Viernheim waren an diesem Wochenende besonders erfolgreich: Lena Gottwald siegte beim Rothsee-Triathlon und Livia Wespe wurde bei der U-20-EM der Leichtathlet*innen in Tallinn Siebte über 5.000 Meter. Auf der olympischen Distanz mit 1,5 km Schwimmen, 40 km Radfahren und 10 km Laufen waren 663 Einzelstarterinnen und –starter mit dabei. Schnelleste Frau

Weiterlesen →

Aufstieg in die 2. Bundesliga: Riesen-Erfolg für Triathleten des TSV Amicitia Viernheim

Die 1. Triathlon-Herrenmannschaft des TSV Amicitia Viernheim hat sich beim dritten Rennen der Regionalliga in Darmstadt den zweiten Platz der Tageswertung gesichert und damit den Aufstieg in die 2. Bundesliga geschafft. Die Viernheimer schoben sich mit dem zweiten Platz vor ihren Hauptkonkurrenten aus Trier, womit ihnen der lang ersehnte Aufstieg nicht mehr zu nehmen ist.

Weiterlesen →

Sensationeller Saisonstart für Viernheimer Triathletinnen: Platz zwei in der 2. Bundesliga

Besser hätte es für das zweite Damen-Team des TSV Amicitia Viernheim zum Saisonstart kaum laufen können: In der zweiten Triathlon-Bundesliga (Gruppe Süd) gab es beim Woogsprint in Darmstadt einen hervorragenden zweiten Platz hinter Würzburg. Auch die Starter der Viernheimer Jugendabteilung waren in Darmstadt erfolgreich. Ein voller Erfolg also für das junge Damen-Team des TSV Amicitia

Weiterlesen →

2. Platz beim Junioren-Europacup: TSV-Amicitia-Triathletin Livia Wespe in guter Form

Sie startet seit dieser Saison für die Bundesliga-Triathletinnen des TSV Amicitia Viernheim: Beim Junioren-Europa-Cup im österreichischen Wels kam Livia Wespe (im Foto links) auf Rang 2. Den Sieg verpasste sie nur um vier Sekunden. Die 18-jährige Schweizerin ist in guter Form, die sie hoffentlich auch bald in einem Bundesliga-Wettkampf für den TSV Amicitia beweisen kann.

Weiterlesen →

Neu im Bundesliga-Team: Merle Brunnée kann nicht nur Triathlon

Sie läuft den Marathon in 2:51 und wurde gerade erst bei den Deutschen Radmeisterschaften im Einzelzeitfahren 7.: Merle Brunnée ist ein Multitalent und verstärkt seit Kurzem das Team des TSV Amicitia Viernheim in der 1. Triathlon Bundesliga. Steckbrief Name: Merle Brunnée Geburtstag: 20.08.1994 Zu Hause in: Heidelberg Beruf/Ausbildung: Ärztin Stärkste Disziplin: wahrscheinlich Radfahren, Lieblingsdisziplin allerdings Laufen Größte Erfolge: Platz 7

Weiterlesen →

Die Zweite Liga kann kommen: Erfolgreicher Test-Wettkampf der Viernheimer Triathletinnen

Am 11. Juli starten die Triathlon-Frauen des TSV Amictia Viernheim in die neue Saison der 2. Bundesliga Süd. Der erste Wettkampf findet in Darmstadt statt. Jetzt gab es in Viernheim die Generalprobe: einen Testwettkampf im und um das Waldschwimmbad. Die Trainerin der Viernheimer Zweitliga-Triathletinnen, Silke Heidemann, hatte gemeinsam mit Ehemann Thomas Heidemann, Jugendwart Stefan Haas

Weiterlesen →

Auf dem Weg nach oben: Viernheimer Bundesliga-Triathletinnen in Potsdam auf der Erfolgsspur

Das zweite Saisonrennen der 1. Triathlon-Bundesliga war für die Frauen des TSV Amicitia Viernheim ein voller Erfolg: Nach Platz 9 im ersten Rennen in Berlin reichte es diesmal in Potsdam für Rang 7. Team-Manager Peter Grüber: „Es war ein erfolgreiches Wochenende mit einen tollen Team und einem stolzen Teamleiter…“ Der zweite Wettkampftag der Bundesliga ging

Weiterlesen →