Aktuelles

Erfolgreiche Saison 2021 für die Triathlon Abteilung

Trotz Corona Pandemie konnten in der Saison 2021 endlich wieder Wettkämpfe stattfinden. Es gab Rennen in der Bundes-, Regional- und Hessenliga – auch ein HTV-Cup konnte stattfinden. Insgesamt waren die Viernheimer Triathlet:innen sehr erfolgreich. Gleichzeitig trainieren alle Liga- und Jugendmannschaft längst wieder fleißig um sich bestens auf die kommende Saison vorzubereiten. Daher möchten wir zum

Weiterlesen →

Neu im Bundesliga-Team: Maria Paulig

Heute stellen wir den zweiten Neuzugang des TSV Amicitia Viernheim im Team der 1. Triathlon-Bundesliga vor: Maria Paulig (27) ist im Zivilberuf Zahnärztin und kam von der Leichtathletik zum Triathlon, und so ist Laufen ihre stärkste Disziplin. Steckbrief Name: Maria Paulig Geburtstag: 15.10.1994 Zu Hause in: Nürnberg Beruf/Ausbildung: Zahnärztin Stärkste Disziplin/Lieblingsdisziplin: Laufen Größte Erfolge: Europameisterin

Weiterlesen →

Neu im Triathlon-Bundesliga-Team: Nadine Klive

Heute stellen wir den ersten Neuzugang des TSV Amicitia Viernheim für das Triathlon-Team in der ersten Frauen-Bundesliga vor: Nadine Klive. Die bald 20-Jährige verstärkt ab der kommenden Saison das Viernheimer Team. Hier die Vorstellung in Steckbrief und Interview. Steckbrief Name: Nadine Klive Geburtstag: 18.01.2002 Zu Hause in: Harsefeld/Potsdam Beruf/Ausbildung: Schülerin an der Sportschule Potsdam, Abitur

Weiterlesen →

1. Bundesliga: Team-Wochenende der Viernheimer Triathletinnen

Unter strengen Corona-Hygiene-Maßnahmen traf sich das Triathlon-Bundesliga-Frauen-Team des TSV Amicitia Viernheim zu einem Team-Wochenende – als Saisonausklang und zur Vorbereitung auf die neue Saison. Dabei statteten die Bundesliga-Triathletinnen auch dem Viernheimer Jugendteam einen Trainingsbesuch ab (Foto oben). Die Viernheimer Frauen blicken auf eine erfolgreiche Saison in der 1. Triathlon-Bundesliga zurück. Mit Platz acht wurde das

Weiterlesen →

Auf Hochtouren: 14 Viernheimer Triathletinnen und Triathleten beim Hockenheimring-Lauf

Wo sonst Rennwagen am Start sind, machten jetzt 14 Triathletinnen und Triathleten des TSV Amicitia Viernheim Tempo: Beim Hockenheimring-Lauf gab es jede Menge gute Leistungen und sogar einen ersten Platz. Über die 10 km-Distanz vertrat ein Duo die Farben des TSV Amicitia Viernheim: Abteilungsleiter Jürgen Thome lief in 42:24 Minuten ein flottes Rennen. Seinem Sohn

Weiterlesen →

100 Teilnehmer*innen beim Inklusionslauf: Viel Bewegung und 1.300 € Spenden für Hospizverein

Der Inklusionslauf der TSV-Amicitia-Abteilungen Triathlon und Behindertensport war ein voller Erfolg: Rund 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aller Altersgruppen waren in fünf Gruppen gemeinsam rund um das Viernheimer Waldstadion unterwegs, darunter auch die Deutsche Meisterin im Para-Triathlon, Lena Dieter, mit Guide Stefan Haas. 30 Helfer*innen und Guides waren auf den Laufstrecken über fünf, acht, zehn und

Weiterlesen →

Beim Kronberger Bike+Run: „Heidefamily“ verteidigt Titel

Beim 10. Kronberger Bike+Run haben Silke und Kim Heidemann aus dem Triathlon-Zweitliga-Team des TSV Amicitia Viernheim den Wettkampf über 13,2 Kilometer gewonnen und damit den Sieg der „Heidefamiliy“ – so der Teamname – aus dem vergangenen Jahr (damals mit Silke und Kims Schwester Nina am Start) wiederholt. Auf der anspruchsvollen Trailstrecke durch den Kronberger Wald

Weiterlesen →

Triathlon-Abteilung unter bewährter Führung

Die Triathlon-Abteilung des TSV Amicitia Viernheim bleibt in bewährten Händen: Jürgen Thome wurde für weitere zwei Jahre als Abteilungschef gewählt. Als Stellvertreter steht ihm weiterhin Peter Brandmüller zur Seite. Bei ihrer Mitgliederversammlung blickten die Triathletinnen und Triathleten trotz Corona-Beschränkungen auf ein außergewöhnlich erfolgreiches Jahr zurück: Neben guten Platzierungen der Frauen-Teams in der ersten und zweiten

Weiterlesen →

Fünf Hessenmeister-Titel für Viernheimer Triathlet*innen

17 Starterinnen und Starter, jede Menge gute Leistungen und fünf Hessenmeister-Titel für Kim Heidemann, Raja Neumann, Cara Bugert, Arne Bausewein und Philipp Rhein – das ist die Bilanz des TSV Amicitia Viernheim beim Moret-Triathlon in Babenhausen. Der 37. Moret-Triathlon war die Kulisse für Landesmeisterschaften und mehrere Finalveranstaltungen. In der Mittel-Distanz (2 km Schwimmen/84 km Radfahren

Weiterlesen →

Para-Triathlon: EM-Bronze für Lena Dieter

Weiterer Erfolg für Para-Triathletin Lena Dieter vom TSV Amicitia Viernheim: Bei den Europameisterschaften in Valencia holte sich die 24-Jährige mit Guide Delia Blaess Bronze. Das Rennen ging über die Sprintdistanz (750 m Schwimmen/20 km Radfahren/5 km Laufen). Lena Dieter kam als Zweite aus dem Wasser, musste auf dem Rad aber einen Platz an das russische

Weiterlesen →