Kategorie-Archiv: Verein

Wie schnell ein FSJ-Jahr vergeht: Danke Benedict!

Am 31. August ist das Freiwillige Soziale Jahr von Benedict Schnitzler in der Triathlon-Abteilung des TSV Amicitia Viernheim zu Ende gegangen. Benedict hat in den vergangenen zwölf Monaten unglaublich viel geleistet. Wir sagen: Herzlichen Dank! Benedicts Aufgabenbereich war vielfältig: Von Trainingseinheiten mit Para-Triathletin Lena Dieter über Projekte und Pressearbeit bis hin zum Training in der

Weiterlesen →

Beim V-Card-Triathlon: 27 Kinder und Jugendliche des TSV Amicitia Viernheim im Ziel!

Beim 37. V-Card-Triathlon 2021 war die Kinder- und Jugendabteilung des TSV Amicitia Viernheim stark vertreten. 27 Nachwuchs-Triathletinnen und Triathleten waren am Start und Alle kamen mit guten Erfolgen ins Ziel. Herzlichen Glückwunsch!!! Bei den Jüngsten (Schüler C – 100 m Schwimmen, 2,5 km Radfahren, 400 m Laufen) waren drei TSV-Amicitia-Kinder am Start. Schnellste war Cara

Weiterlesen →

Saisonabschluss mit viel Edelmetall für Viernheimer Triathleten

Nach dem letzten Triathlon in Trebur machte sich der Nachwuchs des TSV Amicitia Viernheim am vergangenen Samstag auf zu den Hessischen Duathlon Meisterschaften in Königsstädten, Rüsselsheim. Der erste Startschuss des Tages fiel um 9:00 für die Jugend A. Die Viernheimer Farben vertraten Paul Weygoldt und Sophia Stößer. Paul lieferte ein gutes Rennen ab und finishte

Weiterlesen →

Senioren und Hannah Geizenauer beim 36. Waldecker-Edersee-Triathlon am Start.

Am vergangenen Samstag (29.06.) stand der 3. Wettkampf in der Seniorenliga beim HTV auf dem Tableau, der 36. Waldecker-Edersee-Triathlon – einer des ältesten Triathlons in Deutschland. Die „Alten“ – auf dem Bild v.l.n.r. – Jan Sohnsmeyer, Joe Bläß, Dr. Michael Kuschelewski, Jürgen Thome waren dieses Mal am Start. Bei bestem Triathlonwetter fand  das Schwimmen (1,5

Weiterlesen →

Nachwuchs überzeugt in Darmstadt

Nachwuchs zeigt sich in Darmstadt in guter Form Neben den Athleten der Regionalliga waren am vergangenen Sonntag beim Woogsprint in Darmstadt auch wieder viele unserer Nachwuchsathleten am Start. Früh morgens startete aber auch noch Bundesliga-Starterin Franziska Schildhauer in der offenen Wertung. Nach gewohnt starkem Schwimmen über die 750m ließ sie im weiteren Streckenverlauf nur eine

Weiterlesen →

Saisonauftakt in der Triathlon Bundesliga

Zum Saisonauftakt in der Bundesliga haben die Damen der TSV-Amicitia-Triathleten den erhofften Top-Ten-Platz verpasst. Im Kraichgau belegten Ursula Trützschler, Kathrin Halter, Nina Heidemann und Emma Graf den elften Platz. Beim Rennen in Ubstadt-Weiher bestimmten die großen Namen der Triathlonszene das Geschehen. Vom Start an machten sie Druck auf die anderen Athletinnen und setzten sich schon

Weiterlesen →

Quarterman Germany in Bruchköbel am 02.06.2019 – 1. Seniorenliga

Vier Wochen nach dem eher „kühleren“ Auftaktrennen beim Barockstadt Triathlon in Fulda ging es jetzt für die Ü40 des TSV Amicitia Viernheim zur Hitzeschlacht des „Quarterman Germany“ nach Bruchköbel.  Am Start waren diesmal: Matthias Lehnertz, Pascal Rücker, Jan Sohnsmeyer und Uli Dämgen  Gestartet wurde gemeinsam auf der 50m Bahn im Freibad von Bruchköbel, im Anschluss waren

Weiterlesen →

Gelungenes Trainingslager der Speedkids

Freitagnachmittag ging es für die neun- bis zwölfjährigen Athleten des TSV Amicitia Viernheim ins Trainingslager nach Heidelberg. Da bot es sich natürlich an mit dem Rad zur Jugendherberge zu fahren, das Gepäck wurde von den hilfsbereiten Eltern mit dem Auto transportiert. Direkt angekommen ging es weiter zur SRH, wo die Schwimmeinheiten an diesem Wochenende stattfanden.

Weiterlesen →

Triathleten erfolgreich beim Swim & Run in Darmstadt

Seit vielen Jahren ist es der erste Termin im Wettkampfkalender der Viernheimer Triathleten: der Swim & Run in Darmstadt. Auch in diesem Jahr waren einige Sportlerinnen und Sportler des TSV Amicitia Viernheim am Start. Neben Athletinnen der Bundesligamannschaft, die das Wochenende zum Teamtraining nutzten, konnte sich insbesondere die Jugend durch gute bis herausragende Leistungen im

Weiterlesen →

Saisonabschluss in Remagen macht Lust auf die nächste Saison

Am heutigen Sonntag bestritt unsere Regionalliga Mannschaft der Herren ihren 4. und letzten Wettkampf in Remagen. Julius Ott, Ruben Zillig, Matthias Thome, Nicolas Honsowitz und Michael Zacher gingen auf der Kurzdistanz an den Start. Früh morgens machten sie sich mit eher mäßiger Motivation auf den Weg. Dies hielt sie jedoch nicht davon ab gleich zu

Weiterlesen →