Fünf Hessenmeister-Titel für Viernheimer Triathlet*innen

17 Starterinnen und Starter, jede Menge gute Leistungen und fünf Hessenmeister-Titel für Kim Heidemann, Raja Neumann, Cara Bugert, Arne Bausewein und Philipp Rhein – das ist die Bilanz des TSV Amicitia Viernheim beim Moret-Triathlon in Babenhausen.

Der 37. Moret-Triathlon war die Kulisse für Landesmeisterschaften und mehrere Finalveranstaltungen. In der Mittel-Distanz (2 km Schwimmen/84 km Radfahren und 21 km Laufen) ging Philipp Rhein an den Start. Er kam nach 3:48:11 Stunden ins Ziel, was Platz sechs in der Gesamtwertung und den Hessenmeister-Titel in der AK30 bedeutete. Über die Sprint-Distanz kam Michael Bausewein (500 m Schwimmen/20 km Radfahren/5 km Laufen) auf den zehnten Platz (2. Rang in der AK45).

Kim Heidemann holte sich in der Kategorie der Juniorinnen souverän den Titel der Hessenmeisterin. Über 750 m Freiwasser-Schwimmen im Sickenhöfer See, 20 km Radfahren und 5 km Laufen war sie in 1:12:51 Stunden nicht zu schlagen. Bei den Jugendlichen A wurde Raja Neumann in 1:15:38 Stunden ebenfalls Hessenmeisterin. Louis Bugert kam bei den Jugendlichen A in 1:24:40 Stunden als Zehnter ins Ziel.

In der Altersklasse Jugend B war Corvin Münch als einziger Viernheimer am Start. Über 400 m Schwimmen, 10 km Radfahren und 2,5 km Laufen reichten 41:51 Minuten für Platz sieben.

Arne Bausewein war bei den Schülern A (über die Distanzen der Jugend B) nicht zu schlagen. Er holte sich den Hessenmeister-Titel in 41:12 Minuten. Auf den weiteren Plätzen folgten Felix Bugert (5. – 44:54), Leo Grubert (7. – 47:17), Marlon Münch (8. – 48:29) und Nick Schumacher (9. – 48:37).

Bei den Schülern B (200 m Schwimmen, 5 km Radfahren, 1 km Laufen) wurde Moritz Richter hessischer Vizemeister. Er kam nach 21:00 Minuten ins Ziel. Zum Hessenmeistertitel fehlten ihm 45 Sekunden. Dritter wurde Phil Petry (21:01:45). Helene Neuß (24:47) und Melanie Schott (28:43) kamen bei den Schülerinnen B auf den Plätzen sechs und sieben ins Ziel.

In der jüngsten Altersgruppe des Tages (Schülerinnen C – 100 m Schwimmen, 2,5 km Radfahren, 400 m Laufen) wurde Cara Bugert in 13:23 Minuten Hessenmeisterin. Bruno Petri belegte bei den Jungs mit 16:34 Minuten Platz vier.

Philipp Rhein auf der Radstrecke des Moret-Triathlons 2021.