Triathleten überquerten die Alpen

14 Triathleten aus der Gruppe Team Heinz haben sich am Sa. 11.06. von Garmisch Partenkirchen aus, auf den Weg an den Gardasee nach Riva del Garda gemacht. Mit ihren Rennrädern haben sie auf 6 Etappen knapp 400 km und 6000 Höhenmeter überwunden. Über Mittenwald nach Imst, Nauters am Reschenpass und weiter nach Meran, ging es an den Kalterer See. Von dort hoch zum sagenumwobenen Molvenosee, um schließlich am Donnerstag 16.06. glücklich und wo…hlbehalten in Riva del Garda anzukommen.

Einige hatten die Gelegenheit genutzt , um den zweithöchsten Pass Europas hochzufahren, das Stilfser Joch 2760 m mit insgesamt 48 Spitzkehren. Das Wetter war den Radlern auch wohl gesonnen. Bis auf den ersten Tag, an dem es wie aus Eimern geschüttet hatte, genoss das Team jeden Tag strahlenden Sonnenschein. Die Tage bis zur Heimreise am Sonntag werden genutzt, um zu relaxen und sich vom Zauber des Gardasees gefangen nehmen zu lassen

Eine ganz besondere Tour, die wohl lange im Gedächtnis der Sportler haften bleiben wird