Erfolgreiches Wochenende für Viernheimer Triathleten – TEAM-Lena deutscher Meister

Das TEAM-Lena, bestehend aus Lena Dieter und ihrem Guide Lena Kämmerer konnte ihren Titel bei den DTU Deutschen Meisterschaften im Paratriathlon über die Sprint-Distanz (500m/22km/5km) erfolgreich verteidigen. Bereits seit 2008 wird diese Meisterschaft im Rahmen des ITU World Triathlons Hamburg ausgetragen.

TEAM- Lena kamen als 2. Paratriathleten ins Ziel. Bis Radkm 4 lagen beide Lenas an der Spitze. Mit einer Schwimmzeit von 10:08 min auf 500 m durch die Binnen- Alster lief das Team die fast 980 m lange Wechselzone zum Rad in 4 Minuten wechselte innerhalb von 1: 30 Min auf das Rad.
Nach 36 min und 20 km wechselten die Beiden wieder in 1 Minute und liefen die anschließenden 5 km in hervorragenden 21:05 Minuten. Mit einer Endzeit von 1:12 h kamen sie glücklich ins Ziel. Nur Ralf Arnold mit seinem Pilot Martin Schmitke war schneller.