Swim & Run in Darmstadt

Beim wieder gut organisiertem Swim & Run in Darmstadt gingen am vergangenen Sonntag 21 Athleten des TSV Amicitia Viernheim Abt. Triathlon an den Start. Dieser Wettkampf wurde genutzt als früher Formtest in den Disziplinen Schwimmen und Laufen.

Den Anfang machten die Senioren und die Alterklassen-Athleten mit Josef Blaess, Andre Bergmann, Thomas Stork Erik Peiter und Philipp Sindermann. Geschwommen wurden 500 m im Darmstädter Nordbad und nach einer Stunden ging es dann zum Lauf durch den Bürgerpark über 5,5 km. Der Laufstart erfolgte als Jagdstart, d.h. der schnellste Schwimmer läuft zuerst. Die weiteren Athleten folgten gemäß der Zeitdifferenz ihrer Schwimmzeit.

Nach den Erwachsenen starten dann die Jugendlichen und Schüler. Hier machte sich das verstärkte Schwimmtraining bemerkbar, einige Nachwuchsathleten konnten ihre Bestzeit erzielen. Allerdings mussten wir auch feststellen, dass im Laufen noch einiges an Verbesserungspotential steckt. Die Laufleistung gilt es nun bis nächsten Start beim Duathlon in Großenenglis Ende April zu verbessern.