Aktuelles

Zweites Rennen des BASF Rhein-Neckar-Cups wird zur Hitzeschlacht

Der Startschuss fiel für die erste Startgruppe mit den Topstartern um 9:00 am Nachtweideweiher in Lambsheim. 2km hatten die rund 600 gestarteten Athleten zurückzulegen bevor es auf die 85km lange Radstrecke ging, in der unter anderem zweimal die Lindemansruhe zu bewältigen war. Nach dem Wechsel stand den Startern dann noch ein Halbmarathon (3Runden a 6,4km)

Weiterlesen →

Silber und Bronze bei Hessischen Meisterschaften in Darmstadt

Beim Woogsprint in Darmstadt fanden neben zahlreichen Ligarennen auch dieses Jahr wieder die Hessischen Meisterschaften der Schüler C bis Jugend A statt. Als erstes startete die Jugend A in ihr Rennen. Die Viernheimer Athleten Jan Werner und Marius Manger stiegen auf Platz drei und sechs liegend aus dem Woog und wechselten flott aufs Fahrrad. Ohne

Weiterlesen →

Viernheimer Senioren in Darmstadt auf Platz 13

Neben den Damen der 1. Hessenliga waren auch die Viernheimer Senioren am Start. Über die Sprintdistanz hieß es Vollgas, das ganze Rennen lang. In der Besetzung Uwe Havemann, Jürgen Thome, Thomas Stork und Michael Kuschelewski gingen die Viernheimer an den Start. Beim Schwimmen konnten sie leider nicht mitmischen und stiegen mit großem Abstand zur Spitze

Weiterlesen →

4.Platz beim zweiten Rennen der ersten Hessenliga

Nachdem die zweite Damenmannschaft des TSV bereits vor zwei Wochen in Fritzlar in die neue Ligasaison gestartet war, folgte am vergangenen Sonntag (11.06.) der zweite Wettkampf beim Woogsprint in Darmstadt. Um 10:10 fiel der Startschuss für die 1.Hessenliga. Viernheim wurde vertreten durch Sarah Campbell, Simona Fritz, sowie Silke und Nina Heidemann. Nach 10:44:31min für die

Weiterlesen →

Weltcup-Sieg für Team Lena

Bei ihrem ersten Weltcuprennen in dieser Saison holten sich Lena Dieter mit ihrem Guide Lena Kämmerer in Besancon den Sieg mit neun Minuten Vorsprung auf die zweitplazierte Französin Announk Curzilat mit einer Zeit von 1:29,19 und die drittplazierte Urkainerin Vita Oleksiuk in 1:30;43. Die Anreise war bereits Donnerstag, da Lena D. Freitag morgen international klassifiziert

Weiterlesen →

Junge Mädels trotzen Höchsttemperaturen beim Saisonauftakt der 1.Hessenliga

Junge Mädels trotzen Höchsttemperaturen beim Saisonauftakt der 1.Hesenliga Ligarennen im nordhessischen Fritzlar, das ist für die Athleten des TSV Amicitia Viernheim schon zum Brauch geworden. Dieses Jahr war die 1.Hessenligamannschaft der Damen am Start. Frühmorgens um 5:00 Uhr machten sich Maya Trapp, Nina Heidemann, Lana Helt und Betreuer Heinz Thomas auf den Weg nach ,,Hessisch

Weiterlesen →

Licht und Schatten bei den Hessischen Meisterschaften in Griesheim

Neben dem ,,Goldener Hut Triathlon‘‘ in Schifferstadt fand am 21.05. in Griesheim ein HTV Cup-Rennen der Jugend und die hessischen Meisterschaften der Altersklassen Athleten statt. Die jüngste Altersklasse in der Viernheimer Athleten starteten waren die Schüler und Schülerinnen A. Hier konnte Moritz Göttler einen souveränen und ungefährdeten Sieg über die 400m Schwimmen, 5km Radfahren (nicht

Weiterlesen →

Viel Silber beim ,,Goldener Hut Triathlon“ in Schifferstadt

  Am Sonntag den 21.05. fand der ,,Goldener Hut Triathlon‘‘ in Schifferstadt statt; mit dabei auch wieder viele Starter des TSV Amicitia Viernheim. Die äußeren Bedingungen waren optimal, bei 20 Grad und Sonnenschein freuten sich die Schüler C schon auf ihren Startschuss, der um 10 Uhr fiel. Mit Paul Birkenbihl, Kallum Campbell, Marlon Münch und

Weiterlesen →

Saisonauftakt der Triathlon-Senioren beim Barockstadt Triathlon Fulda über die olxmpische Distanz

  Am Sonntag, den 07.05.2017 waren die Triathlon Senioren beim 8. Barockstadt Fulda Triathlon am Start. Nach verletzungsbedingten Absagen von Henning Fischer und Sven Gerhardt waren Jürgen Thome, Matthias Lehnertz, Pascal Rücker und Markus Keckeis am Start.  Bei einer sehr nassen Wettkampfanfahrt hatten sich die Athleten schon alle auf ein Rennen im Regen eingestellt –

Weiterlesen →

Trainingstag der Spi-Spa-Spos und Powerkids

Am vergangenen Samstag (29.04.2017) führten unsere zwei jüngsten Gruppen einen gemeinsamen Trainingstag durch. Von 9 Uhr bis 11 Uhr ging es ins Viernheimer Hallenbad für eine ausgiebige Schwimmeinheit.  Auch das Spielen kam im Wasser nicht zu kurz. Danach ging es zum TSV-Gelände, wo um 12 Uhr zu Mittag gegessen wurde. Im Anschluss daran fanden einige

Weiterlesen →