Aktuelles

Coronasaison-Abschluss in Kronberg: 1. Platz für TSV-Amicitia-Damen beim Bike+Run

Toller Erfolg für Silke und Nina Heidemann vom TSV Amicitia Viernheim: Beim Bike+Run in Kronberg/Taunus kam das Mutter-Tochter-Duo über 13,2 Kilometer auf Platz 1 der Frauen-Wertung. Sie benötigten 55:50 Minuten, was einem Kilometerschnitt von 4:17 Minuten entspricht. Der MTV Kronberg veranstaltete seine 9. Bike+Run-Veranstaltung, an der in diesem Jahr unter Corona-Bedingungen 115 Teams auf Strecken

Weiterlesen →

TSV-Amicitia-Triathletin Leana Bissig Schweizer Meisterin U23

Hochkarätiger Titel für eine Starterin des TSV Amicitia: Leana Bissig vom Viernheimer Bundesliga-Team ist Schweizer Triathlon-Meisterin U23 über die Super-Sprintdistanz geworden. In Sursee im Kanton Luzern kam die 21-jährige Schweizerin, die seit dieser Saison für das Sigma Sport Team Viernheim in der ersten Bundesliga startet, in einem starken Feld auf Platz zehn der Gesamtwertung. Ihre

Weiterlesen →

Drei Viernheimer Triathletinnen in Münster drei Mal auf dem Treppchen

Spitzenplätze für den TSV Amicitia Viernheim: Beim Moret-Triathlon des VfL Münster im südhessischen Babenhausen kamen über die Sprint-Distanz Raja Neumann (Bild oben) als Erste und Sophia Stößer als Dritte der Gesamtwertung ins Ziel. Silke Heidemann wurde über die Olympische Distanz Dritte ihrer Altersklasse und in der Gesamtwertung Siebte. Es war einer der wenigen echten Triathlons

Weiterlesen →

Krombacher Brauerei spendet 2.500 Euro an Triathlon-Abteilung des TSV Amicitia Viernheim

Große Freude bei den TriathletInnen des TSV Amicitia Viernheim: Im Rahmen der jährlich stattfindenden Spendenaktion der Krombacher Brauerei übergab Marcus Brenneis (im Foto links), Außendienstmitarbeiter der Brauerei, der Triathlon-Abteilung einen Scheck in Höhe von 2.500 Euro. Abteilungs-Vorsitzender Jürgen Thome (rechts) nahm die Spende dankend entgegen. Damit ist der Verein einer von 100 jährlichen Spendenempfängern. Seit

Weiterlesen →

Drei Damen ohne Trumpf: TSV-Amicitia-Triathletinnen erreichen bei Bundesliga-Wettkampf in Saarbrücken trotz Ausfalls respektablen 12. Platz

Beim einzigen echten Bundesliga-Triathlon dieser Saison haben die Damen des TSV Amicitia Viernheim (Sigma Sport Team) trotz eines krankheitsbedingten Ausfalls von Lena Gottwald in Saarbrücken einen respektablen 12. Platz erreicht. Das Bundesliga-Team des TSV Amicitia Viernheim hatte sich mehr vorgenommen. Team-Manager Peter Grüber hatte sogar einen Platz im vorderen Drittel als ambitioniertes Ziel genannt. Doch

Weiterlesen →

Damen-Bundesliga: Endlich ein echter Dreikampf für Viernheimer Triathletinnen

Endlich ein echter Triathlon: Die Bundesliga-Triathletinnen des TSV Amicitia Viernheim (Sigma Sport Team) gehen am kommenden Samstag (12. September) zum ersten Mal in dieser Saison in Saarbrücken auf die Strecke eines kompletten Wettkampfes. Zuschauer sind auf dem Gelände der Hermann-Neuberger-Sportschule allerdings keine zugelassen. Fans können den Höhepunkt der Corona-Saison aber ab 9 Uhr in einem

Weiterlesen →

V-Card-Triathlon mal anders: Erfolgreiches Rad-Event auf der Triathlon-Radstrecke

Wegen Corona klappte es in diesem Jahr nur virtuell: Anstatt des V-Card-Triathlons Viernheim gab es zum Abschluss des Triathlon-Cups Rhein-Neckar ein virtuelles Radrennen auf Smart-Trainern. Für den TSV Amicitia Viernheim gab es dabei einen schönen Erfolg: Philipp Rhein wurde auf der 36,4 Kilometer langen Strecke in 57:30 Minuten Dritter. Der Triathlon-Cup-Rhein-Neckar begleitete das Rennen, das

Weiterlesen →

Virtuelles Rennen statt V-Card-Triathlon Viernheim: Attraktives Cup-Finale mit Live-Stream

An diesem Wochenende (22./23. August) hätte in Viernheim der 37. V-Card-Triathlon stattfinden sollen. Nach der corona-bedingten Absage gibt es jetzt ein attraktives Ersatzprogramm: Am Sonntag beginnt um 10 Uhr ein Radrennen auf der virtuellen Plattform Rouvy mit einer Animation der original Viernheimer Triathlon-Radstrecke. Das virtuelle Radrennen, an dem Jeder teilnehmen kann, der über ein entsprechendes

Weiterlesen →

DANKE an die Sponsoren, die dem V-Card-Triathlon Viernheim die Treue halten, auch wenn er 2020 leider ausfallen muss!!! Der TSV Amicitia Viernheim, Abteilung Triathlon, bittet alle Freunde des Viernheimer V-Card-Triathlons, unseren Sponsoren ebenfalls treu zu bleiben.

Am 23. August startet um 10 Uhr das Rouvy-Radrennen im Rahmen eines virtuellen BASF Triathlon-Cups Rhein-Neckar auf der digitalen Original-Radstrecke des Viernheimer Triathlons. Mitfahren ist für Alle möglich. Weitere Infos unter: https://www.basf-tcrn.de/presse/basf-triathlon-cup-wird-2020-zum-virtuellen-rennen-hawaii-siegerin-anne-haug-florian-angert-und-julian-erhardt-am-start

Weiterlesen →

TSV Amicitia: Doppelsieg für Viernheimer Triathlon-Damen in der 2. Bundesliga

Der Doppelsieg kam überraschend für die Zweitliga-Triathletinnen des TSV Amicitia Viernheim. Beim dezentralen Schwimm- und Laufwettbewerb der 2. Bundesliga Süd landeten die Viernheimerinnen sowohl im Team als auch – mit Nina Heidemann – im Einzel auf Rang 1. Damit geht die Erfolgsgeschichte der Viernheimerinnen weiter, nachdem die Erstliga-Damen eine Woche zuvor einen dritten Platz beim

Weiterlesen →