Aktuelles

JU-Team TSV Amicitia Viernheim, wehe wenn sie losgelassen…….

Am Wochenende gingen zahlreiche Athleten des JU-Team des TSV Amicitia Viernheim bei verschieden Triathlons an den Start. Hier eine zeitliche Abfolge….. Den Auftakt machten beim Ladenburger Triathlon Festival die Schüler A und Jugend B, die gemeinsam starteten. Dies waren bei den Schüler A Raja Neumann (2. Platz), Moritz Göttler (1. Platz) und bei der Jugend

Weiterlesen →

Kuchenspenden für den Triathlon gesucht

Hallo liebe Triathlonfreunde, für den Viernheimer Triathlon am 26. und 27. August 2017 brauchen wir wie in den vergangenen Jahren wieder zahlreiche Kuchenspenden für den Kaffee- und Kuchenstand auf der Tribüne. Folgende Kuchensorten sind besonders beliebt: Käsekuchen in allen Varianten, Apfelkuchen, Obstkuchen, Linzerkuchen, Marmorkuchen etc. Wir haben wieder einen großen Kühlwagen, um die Kuchen unterzubringen.

Weiterlesen →

Erfolgreiche Viernheimer beim EWR Triathlon in Lampertheim

Beim 22. EWR Triathlon in Lampertheim waren wieder viele Viernheimer Athleten am Start. Zuerst starteten die Schüler B, die 200m im See schwammen um dann auf die Rad- und anschließend auf die Laufstrecke zu gehen. Am Start war Caera Campbell, die in aussichtreicher Position liegend fehlgeleitet wurde und deshalb leider nur Vierte wurde. Bei den

Weiterlesen →

Gelungener Saisonauftakt in der 3.Hessenliga

Am vergangenen Wochenende fand der Ligaauftakt der 3.Hessenliga in Bruchköbel statt. Am Start waren für die Viernheimer Fabian Metschies, Tobias Honsowitz, Philipp Sindermann, Jürgen, sowie Matthias Thome. Zu überwinden war ein Viertel der Ironman-Distanz, also 950m Schwimmen, 45km Radfahren und 10,5km Laufen. Um 13:00 fiel im hessischen Bruchköbel der Startschuss; geschwommen wurde im 50m Becken,

Weiterlesen →

Zweites Rennen des BASF Rhein-Neckar-Cups wird zur Hitzeschlacht

Der Startschuss fiel für die erste Startgruppe mit den Topstartern um 9:00 am Nachtweideweiher in Lambsheim. 2km hatten die rund 600 gestarteten Athleten zurückzulegen bevor es auf die 85km lange Radstrecke ging, in der unter anderem zweimal die Lindemansruhe zu bewältigen war. Nach dem Wechsel stand den Startern dann noch ein Halbmarathon (3Runden a 6,4km)

Weiterlesen →

Silber und Bronze bei Hessischen Meisterschaften in Darmstadt

Beim Woogsprint in Darmstadt fanden neben zahlreichen Ligarennen auch dieses Jahr wieder die Hessischen Meisterschaften der Schüler C bis Jugend A statt. Als erstes startete die Jugend A in ihr Rennen. Die Viernheimer Athleten Jan Werner und Marius Manger stiegen auf Platz drei und sechs liegend aus dem Woog und wechselten flott aufs Fahrrad. Ohne

Weiterlesen →

Viernheimer Senioren in Darmstadt auf Platz 13

Neben den Damen der 1. Hessenliga waren auch die Viernheimer Senioren am Start. Über die Sprintdistanz hieß es Vollgas, das ganze Rennen lang. In der Besetzung Uwe Havemann, Jürgen Thome, Thomas Stork und Michael Kuschelewski gingen die Viernheimer an den Start. Beim Schwimmen konnten sie leider nicht mitmischen und stiegen mit großem Abstand zur Spitze

Weiterlesen →

4.Platz beim zweiten Rennen der ersten Hessenliga

Nachdem die zweite Damenmannschaft des TSV bereits vor zwei Wochen in Fritzlar in die neue Ligasaison gestartet war, folgte am vergangenen Sonntag (11.06.) der zweite Wettkampf beim Woogsprint in Darmstadt. Um 10:10 fiel der Startschuss für die 1.Hessenliga. Viernheim wurde vertreten durch Sarah Campbell, Simona Fritz, sowie Silke und Nina Heidemann. Nach 10:44:31min für die

Weiterlesen →

Weltcup-Sieg für Team Lena

Bei ihrem ersten Weltcuprennen in dieser Saison holten sich Lena Dieter mit ihrem Guide Lena Kämmerer in Besancon den Sieg mit neun Minuten Vorsprung auf die zweitplazierte Französin Announk Curzilat mit einer Zeit von 1:29,19 und die drittplazierte Urkainerin Vita Oleksiuk in 1:30;43. Die Anreise war bereits Donnerstag, da Lena D. Freitag morgen international klassifiziert

Weiterlesen →

Junge Mädels trotzen Höchsttemperaturen beim Saisonauftakt der 1.Hessenliga

Junge Mädels trotzen Höchsttemperaturen beim Saisonauftakt der 1.Hesenliga Ligarennen im nordhessischen Fritzlar, das ist für die Athleten des TSV Amicitia Viernheim schon zum Brauch geworden. Dieses Jahr war die 1.Hessenligamannschaft der Damen am Start. Frühmorgens um 5:00 Uhr machten sich Maya Trapp, Nina Heidemann, Lana Helt und Betreuer Heinz Thomas auf den Weg nach ,,Hessisch

Weiterlesen →