2. Bundesliga Damen

Das frühere Regionalliga-Team der Damen hat in der Saison 2019 unverhofft den Aufstieg in die 2. Bundesliga geschafft. Dieses Team präsentierte sich in der Corona-Saison 2020 als „reines“ Viernheimer Team. Größter Erfolg dabei war ein sensationeller erster Platz beim dezentralen Swim&Run. Besetzt ist das Team mit einer Mischung von jungen Kaderathletinnen, leistungsorientierten jungen Damen und erfahrenen Age-Grouperinnen. In dieser Mannschaft soll zum einen der Teamgedanke zwischen Jung und Alt als auch aus sportlicher Sicht der Klassenerhalt in dieser Liga erreicht werden. Insbesondere die jungen Nachwuchsathletinnen werden durch eine individuell abgestimmte Trainingsplanung in ihrer weiteren Entwicklung auch unter Berücksichtigung der schulischen bzw. beruflichen Anforderungen gefördert. Im Aufbau- bzw. Grundlagenbereich findet ein gemeinsames Training zusammen mit den Junioren/Herren bzw. individuell statt, während in der spezifischen Wettkampfvorbereitung immer mehr der Focus auf gemeinsame und zielorientierte Rad- /Lauf- und Schwimmeinheiten liegt, um dem bundesligatypischen Teamformat Rechnung zu tragen. Leistungssportorientierte und ambitionierte Athletinnen sind jederzeit willkommen und werden gerne in die Viernheimer Damenmannschaft mit aufgenommen.

Athletinnen

N.N.

Steckbrief von N.N.


Geplante Wettkampftermine 2021

(Noch nicht bekannt)

Trainerin