1. Bundesliga Damen


Als einziger Triathlonverein in der Metropolregion Rhein-Neckar hat der TSV Amicitia Viernheim auch in der anstehenden Wettkampfsaison ein Bundesligateam.
Seit 2014 befindet sich die 1. Damenmannschaft des TSV Amicitia Viernheim in der höchsten deutschen Triathlon-Liga – in dieser Saison unter dem Namen
„TSV Amicitia Viernheim powered by Mercedes Benz Mannheim“

Sharon Antoni, Caroline Fey, Emma Graf, Delphine Halberstadt, Kathrin Halter, Nina Heidemann, Jana Hess, Simone Hofmann, und Franziska Schildhauer heißen die
9 Athletinnen, die in diesem Jahr für Viernheim, teilweise mit Zweitstartrecht, an den Start gehen werden. Ob Routinier oder Youngster, die Motivation und die Begeisterung für den Triathlon-Sport sind bei allen Damen riesig.
Dieser Begeisterung steht das Team hinter den Kulissen, bestehend aus Abteilungsleitung, Projektverantwortlichen und Trainern in nichts nach. Patrick Rakowski, Peter Grüber, Philip Benz, Patrick Dreiseitel kümmern sich neben der Trainingsplanung um die logistischen Aufgaben, Finanzierung und Sponsorensuche.
In dieser Saison dürfen sich alle Mädels auf 5 anstatt der bisherigen 4 Rennen freuen:
Kraichgau, Münster, Tübingen, Grimma und Binz (Rügen) stehen zwischen Juni und September auf dem Wettkampkalender. Dabei richten Münster und Binz zum ersten Mal ein Bundesliga-Rennen aus. In Binz (Rügen) gibt es zudem eine weitere Premiere: Es wird im offenen Meer geschwommen, das gab es in der deutschen Triathlon-Bundesliga noch nie.
Alle 5 Wettkämpfe werden im Sprint-Format ausgetragen. Dies bedeutet 750 m Schwimmen, 20 km Radfahren und 5 km Laufen. Jeweils 4 Damen dürfen an den Start gehen, wovon die besten 3 in die Wertung kommen.

 

Starts / Erfolge 2016 (1. Bundesliga):
04.06. Kraichgau – 14. Platz
12.06. Ingolstadt – 14. Platz
26.06. Düsseldorf – 8. Platz
24.07. Tübingen – 12. Platz
14.Gesamtrang am Ende der Saison

Trainer:
Philip Benz, Michael Hintze,
Claudia Fischer, Volker Hahn,
Peter Brandmüller

Starts / Erfolge 2017 (1. Bundesliga):
10.06. Kraichgau – 8.Platz
23.07. Münster
06.08. Tübingen
20.08. Grimma
09.09. Binz(Rügen)

Kontakt:
Philip Benz (Cheftrainer)
philip.benz@gmail.com

Patrick Rakowski (Sportlicher Leiter)
TSV-Amicitia-Viernheim-Triathlon@gmx.de


News

 

Premium Sponsoren

 

powered by

 

Presenting Sponsoren

 

Co-Sponsoren

 

Partner