Kategorie-Archiv: Veranstaltung

Duathlon-Saisonauftakt in Grossenenglis

In Viernheim hatte es bei der Abfahrt noch geregnet, aber Petrus hatte Mitleid mit den Startern des 22. Viktoria-Duathlon in Borken-Grossenenglis (Nordhessen): Es war zwar sehr kalt und windig, aber wenigstens trocken! Das Starterfeld war in allen Altersklassen stark besetzt, weil in diesem Wettkampf auch die Hessischen Meisterschaften 2016 im Sprint-Duathlon ausgetragen wurden. Acht männliche

Weiterlesen →

33. Auflage des Viernheimer Triathlon

Vorankündigung: Die 33. Auflage des Viernheimer Triathlon findet, vorbehaltlich der Erteilung einer behördlichen Genehmigung, am Wochenende des 27. & 28. August 2016 statt.

Weiterlesen →

Neun (!) Viernheimer Triathleten bei den Veranstaltungen rund um „IRONMAN 70.3 in Zell am See“

Viel los in der doch eher ruhigen und beschaulichen Stadt Zell am See in den Tagen von Donnerstag, 27.08.2015 – Sonntag, 30.08.2015. Dort wo es gerne „normale“ Urlauber / Wanderer / Skifahrer aus aller Welt (größter Anteil wohl aus dem arabischen Raum) hinzieht und sich die Fische im glasklaren Zeller See  in Ruhe die umliegenden

Weiterlesen →

V-Card Triathlon 2015 – Es ist aufgeräumt

Vielen vielen Dank den ganzen Helfern, die es ermöglicht haben es solche Mammut-Veranstaltung zu stemmen. Sonntag 13:15 Uhr – und alles aufgeräumt, bis auf die Dinge, die morgen abgefahren werden. Super!!

Weiterlesen →

Frühlingslauf der Triathlonabteilung

Wir wollen mit Euch den kalendarischen Frühling begrüßen. Es werden verschiedene Strecken angeboten, vom gemütlichen Spaziergang, Walking- Runde ca. 7km, 8 km Laufstrecke bis zur 13km Strecke. Also es ist für jeden etwas dabei! Anschließend habt Ihr die Möglichkeit zu duschen und wir lassen die Runde bei Kaffee und Kuchen gegen 14 Uhr ausklingen. Wann? 

Weiterlesen →

7.Triathlon „Goldener Hut“ in Schifferstadt

Beim diesjährigen Triathlon in Schifferstadt finishten 11 Athleten des TSV Amicitia Viernheim. Geschwommen wird hier ihm Hallenbad des Kreisbades Schifferstadt und von dort aus geht es direkt in die Wechselzone zur Radstrecke. Die Radstrecke war in diesem Jahr etwas langsamer aufgrund vieler Wendepunkte, aber dafür sehr zuschauerfreundlich. Insgesamt war die Veranstaltung hervorragend organisiert und die

Weiterlesen →