Kategorie-Archiv: Regionalliga Herren

Saisonabschluss in Remagen macht Lust auf die nächste Saison

Am heutigen Sonntag bestritt unsere Regionalliga Mannschaft der Herren ihren 4. und letzten Wettkampf in Remagen. Julius Ott, Ruben Zillig, Matthias Thome, Nicolas Honsowitz und Michael Zacher gingen auf der Kurzdistanz an den Start. Früh morgens machten sie sich mit eher mäßiger Motivation auf den Weg. Dies hielt sie jedoch nicht davon ab gleich zu

Weiterlesen →

Herrenmannschaften starten in Ligabetrieb

Früh morgens begann der Tag für die Herren des TSV Amicitia Viernheim. Erster Ligawett-kampf des Jahres in Fritzlar, also knapp 2,5h Anreise in den Norden Hessens. Gemeinsam ging es dann zum Check-In und im Anschluss für die Ligasprecher zur obligatorischen Team-leiterbesprechung. Um 11:30Uhr erfolgte dann der Start der Regionalliga, in der Jan Werner, Nicolas Honsowitz,

Weiterlesen →

Starke Leistungen in hessisch-Sibirien

Am Sonntag den 13.8. fand im nordhessischen Fuldatal jeweils der dritte Wettkampf der 1. und 2. Herrenmannschaft statt. Die Regionalligamannschaft reiste bereits einen Tag vor dem Wettkampf an, da der Startschuss für den Teamsprint bereits um 7:40 fiel. Zuerst galt es für Julius Kadel, Matthias Thome, Henning Fischer, Philipp Michael und Nicolas Honsowitz 750m im

Weiterlesen →

Triathlon Regionalliga in Baunatal

Ebenso wie die Damen der 2. Mannschaft startete die Regionalligamannschaft der Herren des TSV Amicitia Viernheim im Triathlon beim Teamsprint in Baunatal. In der Besetzung Julius Ott, Nicolas Honsowitz, Peter Brandmüller, Fabian Metschies und Matthias Thome hieß es nach dem Einchecken 750m schwimmen im Baunataler Hallenbad. Die Reihenfolge war so gewählt, dass der schnellste Schwimmer,

Weiterlesen →

Triathlon – Regionalliga Herren in Worms

Am 26.06.2016 fand der nun schon dritte Wettkampf für die Regionalligamannschaft des TSV Amicitia Viernheim in Worms statt. Für den Check-In waren die Athleten pünktlich in den Wechselzonen um 10:00Uhr, der Startschuss fiel aber erst um 13:00Uhr. Die Wartezeit wurde mit einem Stück Kuchen überbrückt (optimale Wettkampfvorbereitung). Das Schwimmen fand in einem kleinen Hafenbecken statt,

Weiterlesen →

Ironman 70.3 Weltmeisterschaft über die Halbdistanz in Zell am See

Am Sonntag, den 30.08.2015 fand in Zell am See die Ironman 70.3 Weltmeisterschaft über die Halbdistanz von 1,9km/90km/21,1km statt. Mit vorne dabei waren Steffen Kundel (4:27:01) und Felix Litters (4:29:54) Anbei der Race-Bericht von unserem Regionalliga Starter Felix: Tolle familiäre 70.3 WM in Zell am See bei Traumwetter – Super Stimmung an der Strecke &

Weiterlesen →

Erfolgreicher Start in die Saison Teil 2 – Sieg der ersten Herrenmannschaft in der Regionalliga

Unsere 1. Herrenmannschaft startete beim Woogsprint in Darmstadt äußert erfolgreich in die Saison 2015. In der Besetzung Steffen Stegmann, Michael Zacher, Julius Ott, Fabian Metschies und Nicolas Honsowitz sicherte der TSV Amicitia Viernheim den obersten Platz auf dem Treppchen, dicht gefolgt von dem Triathlon Team Fuldatal und der TSG Kleinostheim. Unser Trainer Philip Benz führte

Weiterlesen →