Kategorie-Archiv: Allgemein

Drei ViernheimerInnen bei DTU-Kaderlehrgang

20 junge Sportler der Nachwuchskader (NK) 1 und 2 haben Anfang Dezember 2019 am Lehrgang Athletik, Laufen und Schwimmen in Kienbaum teilgenommen. Erstmals mit dabei waren auch neun Para-Triathleten – darunter Lena Dieter vom TSV Amicitia Viernheim mit ihrem Guide Delia Blaess. Ebenfalls mit dabei: das Viernheimer „Eigengewächs“ Moritz Göttler, der inzwischen am Stützpunkt Nürnberg

Weiterlesen →

BITTE VOTEN: Lena Dieter vom SWR als „Sportheldin“ nominiert

Unsere Para-Triathletin Lena Dieter ist vom Südwestrundfunk (SWR) für den Titel „Sporthelden 2019“ nominiert worden. Sie ist damit unter vier weiteren Sportlerinnen und Sportlern in der Endauswahl. Nun geht es darum, Lena zu diesem Titel zu verhelfen! Bitte auf den Link klicken und für Lena voten. Gerne den Link auch weiter teilen!!! https://www.swr.de/sport/mehr-sport/Sporthelden-2019-Wahl-der-Sporthelden-2019,sporthelden2019-100.html

Weiterlesen →

Einladung zur diesjährigen Jahreshauptversammlung

TSV Amicitia 1906/1909 Viernheim Abteilung TRIATHLON Liebe Abteilungsmitglieder, gemeinsam möchten wir Euch die Ergebnisse unserer Abteilungsarbeit vorstellen. Hierzu möchten wir Euch zur Jahreshauptversammlung einladen. Datum: 16.10.2019 Ort: Alte TSV -Halle, Lorscher Str. 84, 68519 Viernheim Beginn: 20:00 Uhr Anträge zur Versammlung bitte in schriftlicher Form bis spätestens 09.10.2019 in der Geschäftsstelle des TSV Amicitia Viernheim

Weiterlesen →

Moritz Göttler vom TSV Amicitia Viernheim siegt beim Finale des DTU Triathlon-Jugendcups in Goch

Am Sonntag, 25. August fand zeitgleich zum Viernheimer Triathlon in Goch das Finale des DTU Triathlon-Jugendcups 2019 statt. Wie in Viernheim gab es auch ihn Goch hochsommerliche Temperaturen. Beim ersten Rennen (Jugend B) war Moritz Göttler für Hessen mit am Start. Aufgrund seiner guten Platzierungen im DTU Cup  konnte er sich als Dritter einen Startplatz

Weiterlesen →

Deutsche AK-Meisterschaften Olympische Distanz – Nina und Silke Heidemann holen Gold und Silber

Am Samstag fiel im Naturpark Altmühltal in Beilngries der Startschuss zur Deutschen Meisterschaft im Triathlon auf der Olympischen Distanz, um die jeweiligen Altersklassensieger zu ermitteln. Nina und Silke Heidemann wollten hier ihre Form vorm kommenden  Viernheimer Triathlon auf der Kurzdistanz testen und konnten hier ihren Meister- und Vizemeistertitel vom letzten Jahr aus Viernheim  erfolgreich verteidigen.

Weiterlesen →

Team Lena verteidigt Titel bei der DM in Hamburg

Das „Team Lena„, Lena Dieter und ihr Guide Lena Kämmerer, konnte zum 7. Mal in Folge den Titel der Deutschen Meisterschaft im Para- Triathlon in der Sprint-Distanz (500m – 20km- 5km) im Rahmen des Hamburg Wasser World Triathlon, der größte Triathlonveranstaltung der Welt verteidigen.

Weiterlesen →

Triathleten des TSV Amicitia Viernheim erfolgreich beim EWR Triathlon in Lampertheim – Teil 2 Erwachsene

Beim Triathlon im benachbarten Lampertheim gab es 2 Wettkämpfe für die Erwachsene. Zum einen den Sprint Triathlon für Startpassinhaber über 750 m Schwimmen, 20 km Radfahren und 5 km Laufen und zum anderen den Jedermann Triathlon, an dem wie der Name schon sagt die „Jedermänner“ und „Jederfrauen“ ohne Startpass  teilnehmen konnten. Die Distanzen waren bei

Weiterlesen →

Triathleten des TSV Amicitia Viernheim erfolgreich beim EWR Triathlon in Lampertheim – Teil 1 Jugend

Beim Triathlon im benachbarten Lampertheim gingen zahlreiche Athleten aus den Jugendmannschaften des TSV Amicitia Viernheim an den Start. Den Auftakt machten die Schüler B um 9:20 Uhr bei noch angenehmen Temperaturen. Hier starteten David Borowiak, Enno Müller, Julius Zengi, Kallum Campbell und Leo Grubert. Hinter Paul Birkenbihl belegten Kallum Campbell und Julius Zengi die Plätze

Weiterlesen →

Vier Athleten des TSV Amicitia Viernheim für Hessen bei der DM am Start

Am Wochenende fanden die Deutschen Triathlon-Nachwuchsmeisterschaften im Rahmen des Muldental-Triathlon im ostdeutschen Grimma statt. Rund 360 Kader-Athleten der Jahrgänge 2000 bis 2005 haben sich in den Altersklassen Jugend B, Jugend A und Junioren miteinander gemessen. Nach dem Schwimmen in der Mulde, stand ein anspruchsvoller Radkurs mit Anstiege, Abfahrten, technische schwierigen Kurven und Kopfsteinpflaster-Passagen auf dem

Weiterlesen →

Inklusives Bezirkssportfest am 18. Mai 2019

Der Sportkreis Bergstraße, der Hessische Behinderten- und Rehabilitations-Sportverband und der TSV Amicitia Viernheim laden zum inklusiven Bezirkssportfest ein. Der Viernheimer Sportverein richtet die Veranstaltung am kommenden Samstag, 18. Mai, an der Lorscher Straße aus. Menschen mit und ohne Handicap werden sich von 13 bis 16 Uhr unter dem Motto „Sport, Spiel und Bewegung gemeinsam erleben“

Weiterlesen →