Erfolgreiches Wochenende der Viernheimer Triathleten beim Schüler Duathlon in Münster

Viernheim (ag) – Nach erfolgreichem Alle Welt Citylauf in Viernheim gingen nochmals 18 Athleten der Triathlon-Abteilung des TSV Amicitia Viernheim beim Schüler Duathlon Münster an den Start.

Den Auftakt machte unsere Schüler C Gruppe über 400m (Lauf) – 2,5km (Rad) – 400m

(Lauf). Es finishten Münch Marlon, Jeckstadt Nick, Gutfrucht Tim, Campbell Kallum, Schmitt

Emilia und Schmitt Amelie, die sich den 3.Platz in Ihrer AK sicherte.

Bei der Schüler B – Gruppe mit den Distanzen 1km (Lauf) – 5km (Rad) – 0,4km (Lauf) liefen Schmitt Felix, Schmitt Niklas, Zengi Julius und Münch Corvin erfolgreich durchs Ziel.

Bei der Schüler A – Gruppe mit 2km (Lauf) – 12km (Rad) – 1km (Lauf) finishten Görlach Robin, Schmitt Janik und Glos Emil.

Das Treppchen wurde von unseren Athleten bei der Jugend B – Gruppe über 2km (Lauf) – 12km (Rad) – 1km (Lauf) gleich zweimal bestiegen. Den 1. Platz belegte Göttler Moritz und 1.Platz Stößer Sophia in Ihrer AK. Campbell Elli lief erfolgreich durchs Ziel.

Auch bei der Jugend A – Gruppe mit 3km (Lauf) – 20km (Rad) – 1,5km (Lauf), erreichten 2

Athleten das Podest. Den 1. Platz erreichte Schmitt Henrik und Heidemann Kim sicherte sich den 1. Platz in Ihrer AK.

Somit ging ein erfolgreiches Wochenende zu Ende, bei dem die Athleten sowie auch die jeweiligen Trainer, eine hervorragende Leistung vollbrachten.